Atombomben-Alarm bei der BILD

19. August 2008 | Von | Kategorie: Ausländerhass, Panikmache, Top Themen

Der pakistanische Präsident Musharraf trat gestern zurück und bei der BILD Zeitung scheint man nicht müde zu sein, die Story ein wenig auszuschlachten. Denn wenn ein islamischer Staat der auch noch im Besitz einer Atombombe ist, auf einmal kein Staatsoberhaupt mehr hat, dann kann man ruhig mal richtig an der Panikschraube drehen. Sowas kommt bei der schon islamophobierten BILD Leserschaft mit Sicherheit besonders gut an. So schaut das ganze dann in der BILD aus:

Pulverfass Pakistan – wer kontrolliert jetzt die Atombombe, über die das Land seit zehn Jahren verfügt?
BILD.de 19.08.2008

Aber der BILD Zeitung reicht das alles wohl nicht. Wenn, dann wird richtig Gas gegeben und noch mal ein paar Schüppen draufgelegt. Denn da hat die tolle BILD auch noch das hier erfunden rausgefunden:

Die Verteidigungsstrategie des Landes sieht ausdrücklich einen atomaren Erstschlag vor…
BILD.de 19.08.2008

Uaaaah, das ist doch mal richtig gruselig, oder? Das hat sich der BILD Redakteur wohl auch gedacht, als er wahrscheinlich Stunde um Stunde um jedes Wort gerungen hat, was er dem Pakistanischen Außenminister im Munde verdrehen konnte. Denn in Wirklichkeit heist es:

Munir Akram sagte zu Journalisten in New York, würde man einen Ersteinsatz atomarer Waffen gegen einen konventionellen Angriff ausschließen, würde dies Indien die “Lizenz zum Töten” geben.
Spiegel Online 30.05.2002

Klingt irgendwie schon anders, oder? Aber davon auszugehen, dass sich auch andere Länder außerhalb der USA und Europa auch zivilisiert benehmen, wäre wohl etwas zu viel von der BILD Redaktion verlangt.

Panik machen und Vorurteile schüren macht ja auch so viel mehr Spaß, vor allem wenns darum geht, damit seine Brötchen zu verdienen!



Tags: , , , , ,

4 Kommentare
Hinterlasse einen Kommentar »

  1. […] Weiter: Zum ganzen Artikel […]

  2. Das erste Zitat ist doch ok. Genau SO sieht es doch jetzt aus. Wer wird in Zukunft die Macht über die Waffen verfügen.

    Aber rest, auf jeden Falll, wie immer Bild Style pur.

  3. Die Frage ist wirklich nicht unberechtigt. Aber da ich der Überzeugung bin, dass die alle unter einer Decke stecken, ist es eigentlich egal wer da die Macht hat. Einsetzen wird sie wohl keiner. Nichtmal Hitler war so wahnsinnig…

  4. Nur der kleine Hinweis: Die Amerikaner waren schon mal so wahnsinnig, Hitler hat es nicht mehr rechtzeitig geschafft und Anfang der 60er waren wir schon verdammt nah dran. Oder meinst Du Hollywood hat die Fregatten vor Kuba auflaufen lassen und alles war nur ein riesen Spiel mit tausenden Statisten, die bis heute alle keinen Ton darüber verloren haben, dass doch alles nur ein lustiges Schauspiel war?

    Das halte ich für ein wenig sehr weit hergeholt.

Schreibe einen Kommentar