Panikmache

Atombomben-Alarm bei der BILD

19. August 2008 | Von | Kategorie: Ausländerhass, Panikmache, Top Themen

Der pakistanische Präsident Musharraf trat gestern zurück und bei der BILD Zeitung scheint man nicht müde zu sein, die Story ein wenig auszuschlachten. Denn wenn ein islamischer Staat der auch noch im Besitz einer Atombombe ist, auf einmal kein Staatsoberhaupt mehr hat, dann kann man ruhig mal richtig an der Panikschraube drehen. Sowas kommt bei […]



Hilfe! Die Russen kommen!

30. Januar 2008 | Von | Kategorie: Panikmache, Top Themen

Die Wahlen in Hessen sind vorbei und es sollte eigentlich Ruhe einkehren. Allerdings nicht bei der BILD. Schon während des Wahlkampfs machte die BILD Zeitung munter Stimmung für härtere Bestrafung von Jugendlichen und schürte durch Ihren plakativen Angriff auf Ausländer den Hass zwischen deutschen und ausländischen Mitbürgern. Jetzt scheint die BILD ein neues Thema gefunden […]



Benazir Bhutto und die Jugendgewalt

21. Januar 2008 | Von | Kategorie: Panikmache

Bei keiner anderen Zeitung steht es so im Mittelpunkt wie bei der BILD-Zeitung: Ein 15jähriger Iraner war am Mord der pakistanischen Oppositionsführerin Benazir Bhutto beteiligt. Nun gut, andere Zeitungen erwähnen das auch, allerdings nicht so Intensiv wie die BILD das derzeit betreibt.



UNICEF und die angebliche Verschwendung von Spenden

17. Januar 2008 | Von | Kategorie: Panikmache, Unterschlagen

Eigentlich eine gute Idee: Die UNICEF soll Kindern in aller Welt helfen, die Not und Hunger leiden. Doch jetzt werden der UNICEF schwere Vorwürfe gemacht. Die UNICEF soll angeblich Spendengelder zum Fenster raus schmeissen. In Form von erhöhten Beraterprovisionen soll Dietrich Garlichs das Geld also verschwendet haben.



BILD, Macht, Wahlkampf

17. Januar 2008 | Von | Kategorie: Ausländerhass, Panikmache, Top Themen, Unterschlagen

Die hohe Kunst der Volksverdummung betreibt die BILD schon seit Jahren und ist in diesem Gebiet deutschlandweit bisher unschlagbar. Die aktuelle BILD Kampagne pro Roland Koch ist so ein Exemplarbeispiel.