Das Dschungelcamp – Daniel Küblböck ausgegraben

18. Januar 2008 | Von | Kategorie: Unterirdisch

Das Dschungelcamp - Daniel Küblböck macht jetzt den Experten.

Eigentlich waren wir doch alle froh nichts mehr von Gurkentransportern, Kakerlaken und krächzenden Sängern zu hören oder zu sehen. Der DSDS Trash-Hype um Küblbock hat eigentlich schon seit geraumer zeit ein Ende. BILD hat tief gegraben und ist im Moment dabei Herrn Küblböck zu reanimieren und als Dschungelcamp Experten hochzustilisieren.

Seitdem Herr Küblböck wieder da ist, glänzt der BILD Experte mit tiefenpsychologischen Sätzen wie:

Ich sage: Danke Daniel Küblböck! Danke BILD!

Wie sehr die BILD Zeitung anscheinend auf einfache, niedere Instinkte setzt, wird in folgender Schlagzeile deutlich: “Barbara Herzsprung isst Kanguruhoden”. Lekker! Nun gut, noch nicht überzeugt?

Nun die Frage, die derzeit die ganze Welt bewegt:

“Alarm im Dschungel-Camp! Wann platzt Dirk Bach?”

Tja, was soll man zu dieser Schlagzeile noch sagen? Aber mal ehrlich: Wer hat sich das nicht schon selbst gefragt?

Im übrigen scheint die BILD Zeitung schon seit längerem daran Interessiert zu sein, Herrn Küblböck in den Medien nach oben zu reden. Im Jahr 2005 schrieb die BILD nicht nur, dass Daniel Küblböck kein Dumbo mehr sein will, sonder verglich den EX-”Superstar” sogar mit Robbie Williams.

Wenn man keine Themen hat, dann schafft man sich eben welche! So läuft das anscheinend bei der BILD.




Bookmark diese Seite

Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • del.icio.us
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Alltagz
  • Google Bookmarks
  • Linkarena
  • Technorati
  • Webnews



Ähnliche Beiträge



Tags:

Schreibe einen Kommentar